Rechtsfragen

Für Rechtsfragen steht dir der Vizepräsident Recht, Wolfgang Kirsch zur Verfügung.

Alle Vereine haben bei der ARAG Sportversicherung mind. eine Versicherung für Ihre Mitglieder, die Schäden durch Verletzungen abgedeckt. Weitere Versicherungen können durch die Vereine zusätzlich abgeschlossen werden.

Die Kaderspielerinnen und -spieler sind bei offizellem Kadertraining und -maßnahmen durch den Handball-Verband Saar abgesichert. Die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sind, bei Vergabe eines Spielauftrages durch den Schiedsrichterausschuss (in der Regel durch den Einteiler), ebenfalls durch den Handball-Verband Saar abgesichert.

In allen Schadensfällen wenden sich die Vereinsmitglieder an Ihren zuständigen Verein, die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter mit offiziellem Spielauftrag des HVS und die Kaderspielerinnen und -spieler bei offiziellem Kadertraining und -maßnahmen an die Geschäftsstelle des Handball-Verbandes Saar.

Die Schadensmeldung kann online ausgefüllt werden, muss aber ausgedruckt und handschriftlich unterschrieben werden.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen neben der HVS-Geschäftsstelle auch das ARAG-Versicherungsbüro in Saarbrücken (0681-3879-257) zur Verfügung.