SR Anwärterlehrgang (Ersatz)

Als Ersatz für den im August ausgefallenen Lehrgang bietet der Handball-Verband Saar zum Start in die Saison 2018/2019 nochmals eine Schiedsrichter-Anwärter-Ausbildung an. Hierbei handelt es sich um einen Kompakt-Lehrgang, bei dem alle Dinge vermittelt werden, die ihr als Schiedsrichter benötigt.

Der Handball-Verband Saar bietet nochmals eine Schiedsrichter-Anwärter-Ausbildung an. Die Ausbildung wird vom 06.10.2018 bis zum 07.10.2018 stattfinden. Dies wird ein Kompakt-Lehrgang sein, dort werden alle Sachen vermittelt, die Ihr als Schiedsrichter braucht.

  • 1. Informationsveranstaltung - Einführung in den Lehrgang - Selbststudium Hinführung an die Tätigkeit als Schiedsrichter – Pflichten, Aufgaben, Zeitaufwand.
  • 2. Praxisteil 1: Spielen des Balles, passives Spiel, Ausführung der Würfe, Regelwidrigkeiten, Strafen, offensive Deckungsformen, Kinderhandball
  • 3. Praxisteil 2: Vertiefung der Inhalte des Selbststudiums
  • 4. Theorie: Regelwidrigkeiten und Strafen
  • 5. Der Schiedsrichter SR-Psychologie, Spielberichtsbogen, Guidelines und Interpretationen

Beginn/Ende:
Samstag, 06.10.2018: 09.00 - ca. 18.00 Uhr
Sonntag, 07.10.2018: 08:00 - ca. 14.00 Uhr

Theoretische Prüfung: Die theoretische Prüfung wird am Sonntag des Lehrgangs abgenommen. Zur theoretischen Prüfung ist nur zugelassen, wer am Lehrgang anwesend war.

Weitere Hinweise: Um die Qualität der Ausbildung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf jeweils maximal 30 Teilnehmer begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung, mindestens müssen jedoch 10 Teilnehmer angemeldet sein.

Zur Teilnahme müsst ihr einmalig einen persönlichen Account anlegen; dazu gibt es bei der Ausschreibung einen Button 'Anmelden'.