Handball-Verband Saar e.V. - Aus- & Fortbildung

Anmeldungen zu Aus- und Fortbildungen ab 2017

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung ab sofort über unser neues Verwaltungssystem schnell und einfach online durchgeführt wird. Bitte folgen Sie einfach den Anweisungen auf unserer Ausschreibung. Wichtig ist, dass Sie für sich zuerst, falls noch nicht geschehen, einen Account im Verwaltungsprogramm Phoenix auf unserer Internetseite freischalten.

Danach erfolgt die Anmeldung einfach durch den Anmeldebutton bei der jeweiligen Ausschreibung.

Aus technischen Gründen können wir leider die Zahlweise nicht korrekt einstellen. Bitte wählen Sie bei der Zahlweise „Überweisung“ aus. Weiterhin werden wir keinen Bankeinzug durchführen, sondern Ihnen eine entsprechende Buchungsbestätigung zukommen lassen mit den Informationen zur Zahlung zukommen lassen.

Bei Fragen erreichen Sie unsere Geschäftsstelle unter 0681-3879-249, wir beantworten Ihre Fragen gerne.


Trainer-Ausbildungen


C-Trainer-Ausbildung 2017


Torhüter-Trainer-Ausbildung des Handball-Verbandes Saar

Die Ausbildung zum Torhüter-Trainer ist ein neues Angebot des Handball-Verbandes Saar an seine Trainerinnen und Trainer.
Wenn in zwei Kalenderjahren alle 5 Module besucht, eine Hospitation im Umfang von 10 Lerneinheiten abgeleistet und die Prüfung bestanden wurde, wird die HVS-Lizenz zum Torhüter-Trainer ausgestellt.


Torhüter-Trainer-Ausbildung des HVS 2017


Schiedsrichter-Ausbildungen


3. Jugend- und Kinderhandball-Forum Saar - Ausschreibung und Anmeldung 24. und 25. Juni 2017


3. Jugend- und Kinderhandballforum Saar - Ausschreibung und Anmeldung nur 24. Juni 2017


3. Jugend- und Kinderhandballforum Saar - Ausschreibung und Anmeldung nur 25. Juni 2017


4. Basiseinheit Kinderhandball

Am 8. Januar 2017 wird die 4. Basiseinheit Kinderhandball in Diefflen angeboten. Die Ausschreibung und den Meldebogen finden Sie hier. Erfahrungsgemäß ist diese Fortbildung sehr schnell ausgebucht, da wir nur 25 Teilnehmerplätze haben.

Bitte beachten Sie, dass Meldungen, die bis zum 16. Dezember 2016 bei der HVS-Geschäftsstelle vorliegen, am 21. Dezember 2016 eine Zu- oder Absage erhalten. Alle später eingehenden Meldungen werden wegen der Feiertage erst am 4. Januar 2017 bearbeitet und erhalten danach eine Antwort.

 

 



Ausdrucken  Fenster schließen